TSV Worphausen

Der Verein für alle Generationen

TSV Worphausen e.V.
Querreihe 13
28865 Lilienthal
Telefon: 04792 / 95 22 45
E-Mail: geschaeftsstelle@ tsvworphausen.de

Geschäftszeiten:
Montag von 19:30 - 20:30 Uhr

nächste Termine

Di Nov 21 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Do Nov 23 @20:00 - 21:00
Movedo
Di Nov 28 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Sa Dez 02 @08:00 -
Altpapiersammlung

Suche

"BOCADILLO" Weihnachtscup des TSV Worphausen für U17 Jugendteams

Der TSV Worphausen bereitet sich aufein weiteres Highlight des Vereinsgeschichte vor. Am Sonntag, den 20.Dezember 2015 gastieren 14 Jugendteams aus den Jahrgängen 1999 und jünger in den beiden Sporthallen (Schoofmoor- und Ballsporthalle) am Schoofmoor in Lilienthal-Falkenberg.

"Leider machen viele Vereine keine Hallenturniere mehr in diesen Jahrgängen. Ich organisiere seit Jahren dieses Highlight zusammen mit meinem Trainerkollegen Ulli Meyer. Es macht Spaß so viel Resonanz seitens der Vereine zu bekommen. Ich hätte locker 22 Teams annehmen können. Es kam sogar eine Anfrage aus Berlin", so der Hauptorganisator des Turniers Ronald Miesner.

Leider war bei 14 Teams Schluß.  Neben drei regionale Teams ( Gastgeber TSV Worphausen, der TSV Wallhöfen und der SC Borgfeld ) , drei Bremer Teams ( der FC Mahndorf mit zwei Teams, der TuS Komet Arsten und der FC Oberneuland ), vier Teams aus Hannover ( der SC Langenhagen, die Germania Grasdorf, der SV Arminia Hannover und der TSV Berenbostel ) und ein Teams aus dem Raum Cuxhaven, der TSV Debstedt mit seiner U17 und U16. Abgerundet wird das Starterfeld mit dem Team JFV Borstel/Luhdor aus dem Kreis Winsen/Luhe.

Organisationsteam des Bocadillo U17 Weihnachtscup des TSV Worphausen. Links Ulli Meyer, daneben Ronald Miesner."Viele Teams sind Regional-, Landes- und Bezirksligisten. Mein Team aus der Kreisliga wird viel Lehrgeld zahlen, aber man lernt aus solchen Turnieren. Sie haben Lust dieses anzunehmen", so der Jugendleiter des Vereins Ronald Miesner.

Der FC Mahndorf sind seit Jahren gute Bekannte des Vereins. "Man lernte sich auf dem Pfingstcup in Worphausen kennen, seitdem sind sie schon öfter zu Freundschaftsspielen, Hallenturnieren und mit zur Osterfreizeit nach Spanien gekommen. So auch Ostern 2016 nach Lloret de Mar", so erklärt Ulli Meyer.

Ulli Meyer war es auch , der den Hauptsponsor "Bocadillo-Restaurant im Hallenbad am Schoofmoor" für den Weihnachtscup gewinnen konnte.

Beginn ist um 10:00 Uhr mit der Begrüßung, die Endspiele fangen gegen 14:00 Uhr an. Siegerehrung gegen 15:30 Uhr. Der TSV Worphausen würde sich auf viele Zuschauer freuen.

 

Hier geht es zum aktuellen Teilnehmerfeld.

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information