TSV Worphausen

Der Verein für alle Generationen

TSV Worphausen e.V.
Querreihe 13
28865 Lilienthal
Telefon: 04792 / 95 22 45
E-Mail: geschaeftsstelle@ tsvworphausen.de

Geschäftszeiten:
Montag von 19:30 - 20:30 Uhr

nächste Termine

Di Sep 19 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Do Sep 21 @20:00 - 21:00
Movedo
Mo Sep 25 @09:30 - 10:30
Ganzheitliches Körpertraining / Faszien in Bewegung / Core & Stability
Di Sep 26 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Do Sep 28 @20:00 - 21:00
Movedo

Suche

Die Jugendlichen des TSV Worphausen sehnen die spanische Sonne herbei

15.Auslandsfahrt der Jugendfußballabteilung TSV Worphausen an Ostern

 

Wiederum an die Costa Brava, das alt bewährte Ziel der Jugendlichen des TSV Worphausen. 2016 aber in einem neuen Ort; Lloret de Mar ist das Ziel. Nicht wie sonst Malgrat de Mar, Santa Susanna oder Calella. „ Es war auch ein Wunschziel meiner U17; so grinsend der Trainer Ronald Miesner, der mit seinem Trainerkollegen Ulli Meyer die Fahrt organisiert.

Neben der iberischen Halbinsel sind seit 2001 die Ziele Italien, Kroatien und Tchechien gewesen.  „Wir sind klein angefangen, nun fahren schon immer 5-8 Teams mit uns. Es ist vor Ort eine tolle Gemeinschaft. Das macht Spaß“ so der Organisator der Touren Ronald Miesner. Der Jugendleiter des TSV Worphausen unternimmt diese Strapazen auch deshalb, um Jugendliche nach Worphausen zu locken. Wir sind im Landkreis über mehr als ein Jahrzehnt der einzigste Verein, der sowas unternimmt.

Traditionell; der letzte Abend vor der Heimreise wird immer in einem Restaurant „Pizza“ gegessen. Die Tour wird nochmal Revue passiert und es werden „Pläne“ für das nächste Jahr geschmiedet. Für die Betreuer und Jugendlichen ist das ein tolles „Wir“ Gefühl.Diese Spanien/Ostertour vom 27.03.-03.April 2016 bietet den Jugendlichen viel Freizeit gemischt mit „Internationalen“ Fußball am Meer. „Es ist schon was besonderes, wenn die Jungs gegen ausländische Teams zum ersten Male antreten. Mit Einlaufen, Nationalhymne und Wimpeltausch“. Viel Freizeit mit baden, relaxen, shoppen ect.  Diese Tour fördert die Gemeinschaft. Neben dem Urlaubsflair am Meer bietet die Tour noch die Weltstadt Barcelona mit Stadtrundfahrt und Besichtigung des legendären Nou Camps. „Werde dieses Jahr zum 8. Male ins Stadion gehen, es ist immer wieder ein Highlight. In die Augen der Neulinge zu gucken, wenn sie das Stadion betreten. Und der Fanshop über drei Etagen. Genial“, so Ronald Miesner.

„Der Präsident des TSV Worphausen, Wolfgang Pein  fliegt mit seiner Frau und noch 3 Personen uns hinterher, das gab es auch noch nie. Die Idee kam von Jürgen Klein, der mit seiner Tochter auch zum Troß gehört“, so Organisator Ronald Miesner.

Zum wiederholten Male begleitet den Troß der DRK Worpswede mit Chefin Ruth Haase. „Seit einer schweren Sportverletzung vor 5 Jahren haben wir diese Maßnahme ergriffen. Auch bei 140 Teilnehmern ist das eine dolle Sache. Auch bei kleineren Blessuren von den Spielen am Tag, die erst abends bemerkt werden. Die machen das super“, so Miesner.  Hinzufügen muß Ulli Meyer; „ das der spanische DRK vor Ort/Turnier nicht so auf Zack ist bei der Erstversorgung !“

2016 werden wir wiederum in einem 4  ½ * Hotel direkt am Meer übernachten mit Vollpension. 2 Doppeldecker Busse werden die Vereine TSV Worphausen/U17, FC Mahndorf/U17,  JSG Sudheide 09/Celle/U17, JSG Bierden/Uphusen/U15 und VFV 06 Hildesheim/U17 nach Spanien bringen.  „Es sind alles Vereine, die schon mal mit waren, daher für mich auch etwas entspannter vor Ort. Aber auch gut zu wissen, das ich beim ersten Mal alles richtig organisiert habe. Nun sind Sie mehr in der Pflicht“, so Miesner.

„Ich werde öfter gefragt, warum ich mir das alles an tue mit der stressigen Tour. Einfach darum, weil heute noch in den Herren spielende  Jungs davon erzählen, wie super die Touren waren. Oder zu mir sagen, weiß du noch damals in Kroatien….!“  Weil für mich ist die schönste Fußballerzeit die Jugendzeit.

Weitere Infos zu der Tour unter 0172-5916711.

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information