TSV Worphausen

Der Verein für alle Generationen

TSV Worphausen e.V.
Querreihe 13
28865 Lilienthal
Telefon: 04792 / 95 22 45
E-Mail: geschaeftsstelle@ tsvworphausen.de

Geschäftszeiten:
Montag von 19:30 - 20:30 Uhr

nächste Termine

Di Sep 19 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Do Sep 21 @20:00 - 21:00
Movedo
Mo Sep 25 @09:30 - 10:30
Ganzheitliches Körpertraining / Faszien in Bewegung / Core & Stability
Di Sep 26 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Do Sep 28 @20:00 - 21:00
Movedo

Suche

U16 genoss Trainingslager in Celle

 

Um sich weiter zu entwickeln im sportlichen und kameradschaftlichen machte sich ein Tross von 16 Jugendlichen und drei Betreuern auf zum befreundeten Verein TuS Lachendorf/bei Celle.  Dort konnten wir uns über einen Trainingsplatz und Hauptplatz, das Lachte-Stadion freuen. Zudem beherbergten wir die nahegelegene Tennishalle, die uns nachts zur Verfügung stand. Neben Trainingseinheiten und zwei Testspiele konnten sich die Jungs mit Soccercourt, Tennishalle (Fußballtennis) und Kegelbahn vergnügen.

 

„Es war für alle anstrengend, aber es hat Ihnen Spaß gemacht. Wichtig ist bei so einem Wochenende auch das kameradschaftliche. Dort hatten wir die richtige Mischung an Aktivitäten vor Ort“ so der Trainer Ronald Miesner.  Mit seinem Betreuer Ulli Meyer hatte er doch alles im Griff. „Toll war die Resonanz, das von 20 Spieler 16 dabei waren“. Die Jungs wollen, sonst würde man so etwas gar nicht machen, obwohl so manch einer so ein Trainingslager unterschätzt hat.“

 

Die Ergebnisse der Testspiele (U16 BL JSG Südheide O9   2:7 und U15 BL JSG Südheide 09 1:2) waren nicht auschlag gebend für das Trainerteam. „Sie sollten an Ihre Grenzen gehen, und das war i.O“

 

Die Tore machten Lucas Mastmeyer, Fynn Orgiermann und Niklas Knaack. Die Gegner waren schon sehr robust und in der Fitness weiter.  Der JSG Südheide 09 fährt mit den Worphausern zusammen nach Spanien.  Daher der Kontakt mit den Lachtendorfern. „Man weiß ja nicht, vielleicht trifft man sich ja unter spanischer Sonne wieder und dann wollen wir mal sehen wer gewinnt, so grinsend der Jugendleiter des TSV Worphausen „.

 

Bedanken wollte er sich noch bei der DRK Worpswede (Ruth Haase) und dem Autohaus Weyerberg (Andreas Grisar), die uns mit Ihren Fahrzeugen für die Tour unterstützt haben.

 

 

Quelle: Ronald Miesner, 02.03.2015

 

 

 

 

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information