TSV Worphausen

Der Verein für alle Generationen

TSV Worphausen e.V.
Querreihe 13
28865 Lilienthal
Telefon: 04792 / 95 22 45
E-Mail: geschaeftsstelle@ tsvworphausen.de

Geschäftszeiten:
Montag von 19:30 - 20:30 Uhr

nächste Termine

Di Nov 21 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Do Nov 23 @20:00 - 21:00
Movedo
Di Nov 28 @20:00 - 21:00
Fitnessgymnastik
Sa Dez 02 @08:00 -
Altpapiersammlung

Suche

U14 der JSG Worphausen/ Sankt Jürgen erneut zu Gegenbesuch in Dänemark

Abschlusstraining am letzten Freitag in Tjaereborg16 Kinder und 5 Erwachsene der U14 JSG Worphausen / Sankt Jürgen machten sich wiederum (nach 2015) auf dem Weg ins 500 km entfernte Tjaereborg im dänischen Jütland.

 

Zu Beginn der Ferien fuhr der Tross am Freitag morgen nach Dänemark. Am frühen Nachmittag kamen Sie dann unter der Leitung der Trainer Ute Curland, Frank Brüggemann und Günter Maiworm-Schnaars wohlbehalten in Tjaereborg an. Am späten Nachmittag kam es dann zu einer (Auflockerung) Trainingseinheit mit den Teams aus Tjaereborg und Baake. Diese beiden Teams waren auch schon beim Pfingstturnier in Worphausen 2016. 

"Es wurde gemischte Teams gemacht und alle hatten Spaß ", so der Jugendleiter des Vereins TSV Worphausen Ronald Miesner. Er kam extra mit seiner Familie aus dem 130 km entfernten Urlaubsort Sondervig um die gesamte Truppe und auch dem dänischen Kollegen Jesper Jensen zu begrüßen. 

 

"Seit über 4 Jahren habe ich mit meinem dänischen Freund Jesper ein sehr freundschaftliches Verhältnis. Wir sind die beiden Antreiber in dieser deutsch-dänischen Verhältnis beider Vereine. Aber auch unseren Trainern Ute und Frank gebührt der Dank, das Sie wieder den Aufwand der Tour auf sich genommen haben", so der Jugendleiter. 

Am folgenden Samstag, nach einer schweren Nacht, kam dann zu einem großen Turnier in Tjaereborg mit über 60 Teams. 

"Die ganze Kleinstadt ist auf den Beinen, wie wir bei uns beim Pfingstturnier in Worphausen ", so die Trainerin Ute Curland. 

"Das Abschneiden beim gut besetzten Turnier war eher bescheiden. Die Abschlusstour sollte auch mehr die Kameradschaft als das Sportliche dienen," so Trainerkollege Frank Brüggemann. 

Am Sonntag kamen alle Wohlbehalten wieder in der Heimat an und genießen ab jetzt ihre Sommerpause. 

 

Wer Lust hat, bei dieser Truppe mitzumachen, sollte ab August bei der dann U15 / Jahrgang 2002 und jünger jeden Montag und Donnerstag ab 17:00 Uhr Zeit haben.

 

Diese Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie Sie sie löschen können erfahren Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information